Therapeutisches Team

Natali Spaar

Therapie/Leitung

Professioneller Hintergrund:

  • M.Sc. Klinische Psychologie und psychologisches Empowerment (laufend)
  • B.Sc. Psychologie mit den Schwerpunkten klinische, pädagogische und Gesundheitspsychologie
  • Erststudium: Ethnologie, Philosophie, Erziehungswissenschaften (M.A.)
  • Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde auf dem Teilgebiet der Psychotherapie nach §§ 1 & 2 Heilpraktikergesetz

Autismus spezifische berufliche Erfahrungen:

  • Insgesamt ca. 15 Jahre Erfahrung in der Arbeit mit Menschen aus dem Autismus-Spektrum in verschiedenen Kontexten (Wohngruppe, Schule, Therapiezentrum)
  • Die letzten drei Jahre vor meiner Selbstständigkeit angestellt als Autismustherapeutin in einem Autismustherapiezentrum (Therapie, Elternseminare, Gruppenangebote)

Fort- und Weiterbildungen

Autismustherapie und -diagnostik

  • Autismus spezifische therapeutische Weiterbildung in DIR/Floortime (Certficate of Proficiency)) bei ICDL (International Council on Development and Learning), USA
  • Teilnahme an verschiedenen Fachfortbildungen und internen Schulungen rund um die Themen Autismus und Autismustherapie: TEACCH, PECS Level 1, Crashkurs Unterstützte Kommunikation, themenspezifische Seminare wie "Umgang mit herausforderndem Verhalten", "Autismus & Sexualität", etc.
  • Weiterbildung in Autismus-Diagnostik: Zertifikatskurs klinische Reliabilität ADOS-2/ADI-R - Diagnostik, BeginningwithA, England; FEAS (Functional Emotional Assessment Scale), ICDL, USA

Sabrina Wirth

Therapie

Schwerpunkt Kinder & Jugendliche

Professioneller Hintergrund:

  • Psychologie (M.Sc.) mit den Schwerpunkten klinische und pädagogische Psychologie
  • Neurowissenschaften & Verhalten (M.Sc.)
  • Psychologie (B.Sc.)
  • Biologie (B.Sc.)

Autismus spezifische berufliche Erfahrungen:

 

Insgesamt ca. 5 Jahre Erfahrung in der Arbeit mit Menschen aus dem Autismus-Spektrum im schulischen Kontext

Fort- und Weiterbildungen

Autismustherapie

  • Autismus spezifische therapeutische Weiterbildung in DIR/Floortime bei ICDL (International Council on Development and Learning), USA
  • Teilnahme an verschiedenen Fachfortbildungen und internen Schulungen rund um die Themen Autismus und Autismustherapie
  • PECS Level 1
  • Kommunikation/Leichte Sprache
  • Autismus vs. Tiefgreifender Entwicklungsstörung

Matthias Bernlieb

Supervision & Therapie

Schwerpunkt: Jugendliche, Erwachsene, Familien, Paare

Professioneller Hintergrund:

  • Psychologie (Ph.D.)
  • Kommunikation (M.Sc.)
  • Schulpsychologe,  Psychotherapeut & Supervisor

Autismus-spezifische berufliche Erfahrungen

  • Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Autismus-Spektrum-Störungen als Schulpsychologe in Schweden
  • Arbeit mit Menschen mit ASS und Persönlichkeitsstörungen im klinisch-psychiatrischen Kontext

Fort- und Weiterbildungen

Psychotherapie

  • Gestalttherapie
  • Traumatherapie
  • Dialektisch-Behaviorale Therapie
  • Familientherapie